Camperausbau Scharniere

Hier erfahren Sie meinen alten Trick, um in Möbel aus relativ dünnem Sperrholz, „Scharniere“ einzubauen.

Dieser Trick funktioniert allerdings nur bei waagerechten Türen und Klappen! Ich benutze schon seit meinem ersten Camperausbau Gurtband als Scharnier. Dieses kennen Sie sicher von Rolladen Gurten. Sehr stabil und in vielen Farben erhältlich. Bei senkrechten Türen können Sie auf die handelsüblichen Klappenscharniere zurückgreifen, die allerdings etwas teurer, aber meist unumgänglich sind… Diese habe ich z.B. an meinen Schranktüren und in der Küche verwendet. Für die Klappen der Hängeschränke und am Schuhschrank unter dem Sitz, habe ich ausschließlich die „Textil-Variante“ verwendet. Einfach, günstig und Stabil. Die Klappen werden im oberen oder seitlichen Bereich mit Magnetschnäppern gehalten. Vorteil dieser Scharniere ist, daß die Klappen bündig zur Möbelfront anliegen (Anschlagleisten innen am Rand der Möbelfront. Das sieht sehr sauber und professionell aus….

Scharnierband aus Textil Kastenwagen Ausbau

Scharnierband aus Textil Kastenwagen Ausbau
Das Scharnier besteht aus einem Rolladengurt – für waagerechte Klappen perfekt…
Camperausbau Sperrholz Möbelklappe
Die Klappe nach dem Einbau – das Scharnierband wird einfach angetackert…
Kastenwagen Ausbau Möbel Sperrholz
Als Beispiel – der Stauraum über dem Fahrerhaus mit einer Klappe und Scharnier aus Gurtband mit Magneten gehalten
Ford Transit Ausbau Kastenwagen Hängeschränke
Hängeschränke und waagerechte Klappen an den Schränken – alles mit Gurt Scharnieren gebaut

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Spaß beim Camper Möbelbau! 🙂

Zum Camperausbau

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial