Kastenwagen Camper Möbel

Sobald der Camper gedämmt und die Verkleidung an Decke und Seitenwänden montiert ist, geht es an den Einbau der Möbel. Wer sich den Eigenbau sparen möchte, kann auf fertige Komponenten zurückgreifen. Wenn man die Arbeitszeit und den „imaginären“ Lohn mitrechnet, ist das am Ende auch nicht teurer. Zudem verfügt nicht jeder über das erforderliche Werkzeug, den Platz oder die handwerklichen Fähigkeiten zur Holzverarbeitung.

Ausbau zum Wohnmobil – mit Holz oder Möbelplatten

Sperrholzplatten kann man auch im Internet bestellen.

Möbel Modul für Camper
Die schnellste Lösung – fertige Möbel für den Einbau ins künftige Wohnmobil

Für alle, die über die nötigen Voraussetzungen verfügen, ist der Bau und die Montage maßgeschneiderter Möbel in den Camper ein schönes Projekt. Ich persönlich bevorzuge hier Sperrholz, das aufgrund seines relativ geringen Gewichts, Stabilität und der flexiblen Verarbeitung bestens geeignet ist. Bewährt haben sich z.B. Pappelsperrholz (sehr leicht) und Birkensperrholz (sehr schöne Maserung). Mit diesem Material habe ich bereits meinen ersten „Minicamper“ einen Renault Kangoo und später einen Renault Trafic ausgebaut und viel Erfahrung gesammelt.

Renault Trafic Ausbau zum Camper

Birken Sperrholz für den Möbelbau im Camper
Ausbau mit Birkensperrholz – leicht und schön
Sperrholz Ausbau im Camper
Bett ausziehbar in Tagstellung – darunter viel Stauraum
Innenausbau mit Sperrholz ist leicht und stabil
Das Bett ist leicht auszubauen – Nutzung als Transporter jederzeit möglich

Ford Transit Kastenwagen H2L3 Ausbau zum Wohnmobil

Auch bei meinem letzten Projekt, dem Ausbau des Kastenwagens, habe ich wieder Sperrholz verwendet. Um den realistischen Materialbedarf zu ermitteln, sollte man schon bei der Planung die benötigten Mengen ermitteln. Gekauft habe ich das Sperrholz im Holzhandel, da Baumärkte oft teurer sind bzw. die benötigte Holzart oder Größe der Platten gar nicht führen.

Camper Möbel selbst bauen
Für den Zuschnitt benötigt man auf jeden Fall Handkreissäge, Stichsäge und Lochkreissäge
Werkzeug für den Ausbau des Kastenwagen
Am besten draußen arbeiten – da ist mehr Platz…
Kastenwagen selbst ausbauen Sperrholz
Und das ist dabei raus gekommen 🙂
fertiger Ausbau Kastenwagen
Alle Möbelteile wurden aus Pappelsperrholz hergestellt und farblos lackiert

Kastenwagen Camper Zubehör

E-Mail senden